ACS-CONTROL-SYSTEM
Ihr Partner für Messtechnik und Automation
Sprache/Language
  • Industrieautomation

  • Zuverlässige Alarmierung:

    Pegelsensor mit Datenfernübertragung

  • ACS-Pegelmessgeräte:

    Pegelmessung und Aufzeichnung von Wasserständen

  • Für den Lebensmittelsektor:

    Hygienische Füllstandsmessung

  • Wasser- und Abwasserindustrie:

    Füllstandmessung in der Abwasserbehandlung

  • ACS Messtechnik im Einsatz:

    Druckmessung


Precont® D40

Drucksensor digital für den Einsatz unter klimatisch extremen Bedingungen


Drucksensor digital für den Einsatz unter klimatisch extremen Bedingungen, Precont D40

Vorteile auf einen Blick

  • Unempfindlich bei hoher Luftfeuchtigkeit und bei Kondenswasserbildung
  • Hochgenaue Druckmessung von -1...16 bar, relativ
  • Bis zu 40-fache Überlastfestigkeit
  • Prozesstemperaturen von -40°C bis +125°C
  • Robuster Aufbau - wartungsfrei
  • Elektronik um 330 Grad drehbar
  • 2-Leiter 4...20mA oder 3-Leiter 0...10V Technologie
  • 2 PNP Schaltausgänge
  • 4-stellige LED-Anzeige
  • Integrierte Signallinearisierung mit bis zu 25 Stützpunkten
  • Schnellabgleich über Tastenkombinationen und menügeführter Abgleich über LED-Anzeige
  • Passwortschutz
  • Zugelassen für die Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

Anwendungen

Der Precont® D40 wird in allen Bereichen der Verfahrens- und Prozesstechnik eingesetzt.
Die hervorragenden Eigenschaften wie Druckfestigkeit, hohe Chemiekalienbeständigkeit, Korrosionsschutz und Unempfindlichkeit gegen Temperaturschocks erlauben die Anwendung im härtesten Einsatz zur Messung von Gasen, Dämpfen und Flüssigkeiten.

Durch den speziellen Aufbau ist dieses Gerät besonders für die Verwendung in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit und Kondenswasserbildung geeignet, in denen herkömmliche Geräte nicht, oder nur mit einer aufwendig geführten Luftausgleichskapillare betrieben werden können.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns!
(bitte Bild anklicken)

Rufen Sie uns an!



Gratis-Kataloge von ACS-Control-System GmbH anfordern


Die Datenblätter können Sie als PDF downloaden.
Hierzu benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können.