ACS-CONTROL-SYSTEM
Ihr Partner für Messtechnik und Automation
Sprache/Language
  • Industrieautomation

  • Zuverlässige Alarmierung:

    Pegelsensor mit Datenfernübertragung

  • ACS-Pegelmessgeräte:

    Pegelmessung und Aufzeichnung von Wasserständen

  • Für den Lebensmittelsektor:

    Hygienische Füllstandsmessung

  • Wasser- und Abwasserindustrie:

    Füllstandmessung in der Abwasserbehandlung

  • ACS Messtechnik im Einsatz:

    Druckmessung


Hydrocont® SN50 für die Dichtheitsprüfung in Kläranlagen/Kleinkläranlagen

Anwenderbericht


In privaten und kommunalen (Klein-) Kläranlagen geht der Trend zu Neubau vollbiologischer Kläranlagen mit Beton- oder Kunststoffbehälter und zur Umrüstung bestehender Anlagen auf Vollbiologie. 

Zu Dichtheitsprüfungen sind private und kommunale Inhaber von (Klein-) Kläranlagen verpflichtet.

Hierzu wurde ein System entwickelt, in dem der Hydrocont SN 50 von ACS-CONTROL-SYSTEM GmbH die wichtigste Rolle spielt.

Mit Hilfe eines Vermessungsstatives  und einer speziell angefertigten Kunststoffhalterung wird der Hydrocont SN 50 (mit 2100 mm Rohrverlängerung) in den jeweiligen Kunststoff- oder Betonbehälter der Kläranlage knapp unter die Wasseroberfläche eingetaucht.

Dort wird mit dem SN 50 ca. 30 Minuten lang der Druck bzw. der Füllstand gemessen. Anhand der Druckkonstanz kann somit festgestellt werden, ob der Behälter dicht ist oder ob er Leckage(n) aufweist.

Mit Hilfe der Bluetooth- Schnittstelle werden die Messwerte exportiert und abschließend für den Kunden ein Messprotokoll erstellt.

Weitere Informationen

Sie wollen mehr über Dichtheitsprüfungen mit dem Hydrocont® SN50 wissen? Hier können Sie sich weiter informieren (PDF). Bitte kontaktieren Sie unser Vertriebsteam bei weiteren Fragen oder wenn wir für Sie eine passende Lösung entwickeln können!

Haben Sie Fragen?



Gratis-Kataloge von ACS-Control-System GmbH anfordern


Die Datenblätter können Sie als PDF downloaden.
Hierzu benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können.