ACS-CONTROL-SYSTEM
Ihr Partner für Messtechnik und Automation
Sprache/Language
  • Industrieautomation

  • Zuverlässige Alarmierung:

    Pegelsensor mit Datenfernübertragung

  • ACS-Pegelmessgeräte:

    Pegelmessung und Aufzeichnung von Wasserständen

  • Für den Lebensmittelsektor:

    Hygienische Füllstandsmessung

  • Wasser- und Abwasserindustrie:

    Füllstandmessung in der Abwasserbehandlung

  • ACS Messtechnik im Einsatz:

    Druckmessung


Vibrocont SCM-300

Vibrationsgrenzschalter für Flüssigkeiten, kleinste Abmessungen


Miniaturisierte, kleine Schwinggabel
Einschraubgewinde G½" und G¾" 

Miniaturisierte, kleine Schwinggabel

Vorteile auf einen Blick

  • Gemäß der höchsten Anforderungen an Qualität und Umweltverträglichkeit konstruiert. Die Selbstüberwachung des Vibrocont SCM-300 bietet sicheres Schalten, selbst im Fall eines Spannungsverlustes
  • Unabhängig von wechselnden Medieneigenschaften ist ein exakter Schaltpunkt gewährleistet
  • Sofort betriebsbereiter Sensor (plug & play) ohne Abgleich, selbst bei wechselnden Medien. Die Messung ist unabhängig von der Leitfähigkeit, Ablagerungen, Turbulenzen, Strömungen oder Luftblasen
  • Keine Kalibration notwendig, kein speziellen Fachkenntnisse oder Werkzeuge (z. B. Software) notwendig
  • Robustes Design aus Edelstahl (316L) garantiert höchste Beständigkeit
  • Ein modulares Design bietet verschiedene Prozesstemperaturen und die größte Auswahl von Prozessanschlüssen und Zubehör im Markt - passend für die jeweilige Applikation
  • Keine mechanisch bewegten Teile, wartungsfrei

Anwendungen

Der Vibrocont SCM-300 ist ein Grenzschalter für Flüssigkeiten. Er ist für industrielle Anwendungen in allen Branchen entwickelt, speziell für den Maschinenbau. Der Vibrocont SCM-300 wird als Überfüllsicherung oder als Pumpenschutz in Reinigungs- und Filteranlagen sowie in Kühl- und Schmiermittelbehältern eingesetzt.

Kompakt:
- Kleinster Vibroniksensor 
Sicher:
- Kontinuierliche Selbstüberwachung
- Zuverlässiges schalten unabhängig von Mediumseigenschaften
Einfach:
- Keine Kalibration oder Abgleich
- Sofort betriebsbereit (plug & play)

Anwendungsgebiet

Grenzschalter in kompaktem Design mit Edelstahlgehäuse.
Prozessanschlüsse: Gewinde
Temperatur: -40 bis +150 °C
Druck: -1 bis +40 bar
Oberflächenrauigkeit: 3,2 µm
Zulassungen: WHG Überfüllsicherung und Leckagedetektion, CSA C/US, 3.1 Materialzertifikat, Schiffbauzulassungen, Endabnahmeprotokoll

Haben Sie Fragen?



Gratis-Kataloge von ACS-Control-System GmbH anfordern


Die Datenblätter können Sie als PDF downloaden.
Hierzu benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie hier downloaden können.